MDE/BDE Software – Maschinendaten

Maschinendaten- MDE/BDE

Viele Unternehmen verwenden zur Produktivitätssteigerung unterschiedliche Konzepte, wie z. B. Austaktungen von Arbeitsplätzen, KanBan oder den JIT-Prinzip. Diese Konzepte lassen sich in der Praxis innovativ und wirkungsvoll umsetzen, nur wenn die Daten bereitstehen und die Ausgangslage bekannt ist, um Produktionsprozesse zu analysieren. Ihre Maschinendaten sind der Schlüssel!

Mit unserem Erfassungssystem werden Realtime Maschinendaten erfasst und gespeichert. Durch die Maschinensteuerung ist eine Fernwartung möglich, da Sie immer auf alle von Ihnen gewünschten Produktionsdaten und Maschinendaten einen Zugriff haben.

Dabei handelt es sich grundsätzlich um eine Kombination von Industrie-Computer und verschiedenen Datenmanagementprodukten, die alle Datenarten sammeln, aufbereiten und somit an externe Systeme weiterleiten können.

Das System bietet zudem umfangreiche Möglichkeiten zur Visualisierung dieser Datenbank. Einem Unternehmen bringt das Arbeiten mit der Maschinendatenerfassung in jedem Fall Effizienzsteigerungen ein.

Welche Möglichkeiten haben Sie mit der Maschinendatenerfassung?

– Über die implementierten Steuerungstreiber können produktionsbezogene Daten aus den Maschinen aufgenommen werden.

– Sie können Datenlogs in frei definierbaren Formaten erstellen.

– Es ist eine Auswertung von Störungsgründen und eine vorauseilende Wartung möglich.

– Das zustandsabhängige Alarmieren der Abteilungen im Unternehmen.

– Aus dem Leitsystem kann man Zielvorgaben aufnehmen via FTP, SQL oder OPC.

– Die Übergabe der gebildeten Kennzahlen über FTP, SQL oder OPC.

– Sie können externe Geräte anbinden, wie beispielsweise einen Barcodescanner.

– Für Auswertungen und Eingaben können Sie integrierte Webserver nutzen.

– Sie können aus den Maschinendaten Kennzahlen bilden.

– Die Visualisierung können Sie für unterschiedlichste Zwecke nutzen, wobei die Visualisierung alle Daten beinhalten kann, die Sie sich wünschen.

Industrie 4.0 – mit ihren Maschinendaten

Unsere Firma beschäftigt sich mit der Applikationsentwicklung für die Industrie. Dabei werden Produktionsdaten und Maschinendaten je Bauteil oder Maschine in einer Datenbank gespeichert, wobei das Ganze direkt aus der Steuerung (SPS) z.B. per ProfiNet gezogen wird. Zudem gibt es noch die Aufbereitung der gespeicherten Daten für Charts, Statistiken und vieles mehr.

Unsere Kunden kommen aus verschiedenen Branchenbereichen, denn unsere Softwarelösung ist beispielsweise für Produzenten von Pharmaprodukten, Automobilhersteller und viele andere geeignet. Realtime Maschinendaten werden mittels unserer Software erfasst, gespeichert und letztlich visualisiert. Somit kann man auch nach Jahren die Produktionsdaten noch nachvollziehen.

Die Realtime Datenbank kann man gleichzeitig visualisieren, denn es gibt Desktop Apps und Anzeigen, sowie Smartphone Apps für die Darstellung der aktuellen Maschinendaten oder Produktionsdaten. Diese ganzen Daten werden aus der Maschinensteuerung ausgelesen. Dann werden diese Daten in einer Datenbank verarbeitet und von verschiedenen Apps abgerufen. Fazit: Unser Produkt ist optisch attraktiv, bedienerfreundlich, beliebig erweiterbar und schnell in der Verarbeitung.

Ein wichtiger Hinweis für Sie: Wir liefern die ganze Kette. Das bedeutet, wir programmieren die Maschinensteuerung und liefern die Datenbank, die Anbindung an die Datenbank und alle nötigen Applikationen, die kundenspezifisch angepasst sind. Somit bekommen Sie einen kompletten Vor-Ort-Service.

Wir optimieren Produktionsprozesse

Die Maschinendatenerfassung ist sehr vorteilhaft für die Industrie, denn sie ermöglicht neue Aspekte der Qualitäts-, Prozess- und damit Ertragsoptimierung. Der grundlegende Baustein für die Prozessanpassung ist die genaue und vor allem zeitnahe Datenerfassung, denn somit werden beispielsweise stillstände und Defizite aufgezeigt, und dadurch auch Optimierungsansätze.

Um gesicherte und verlässliche Planzahlen unwiderlegbar und exakt darzustellen, setzen Sie einfach auf die individuellen Möglichkeiten, die wir durch unsere Maschinendatenerfassung anbieten. Dafür sprechen viele Vorteile wie zum Beispiel der Ausbau von Produktionskapazitäten, Automatisierung der Geschäftsprozesse, das Aufzeigen von Defiziten, Perfektionierung der Betriebsabläufe und vieles mehr.

Wir bieten eine Fülle an Visualisierungsmöglichkeiten, wie die grafische und tabellarische Darstellung von Makulatur, Gegenüberstellung von Ergebnissen, Ausgaben von Verlustzeiten, Auswertungen über Zeiträume und vieles mehr. Die Realtime Maschinendaten sind modular anpassungsfähig auf Ihre Systemanforderungen skalierbar und auch unkompliziert integrierbar.

All die gesammelten Daten werden für ein effizientes Störungsmanagement herangezogen und zur Visualisierung aufbereitet. Die Realtime Maschinendaten werden zur automatischen Berechnung einer Overall Equipment Efficiency (OEE) genutzt. Das Ziel ist, dass die Maschinen aktuelle Statusänderungen selbstständig melden sollen, damit die Overall Equipment Efficiency automatisch berechnet werden kann. Die Daten sollen zudem ein effizientes Störungsmanagement ermöglichen und für eine Visualisierung zur Verfügung gestellt werden.

 

Unser Partner in Deutschland:

Schmitz Intralogistik GmbH, 04827 Machern, Germany

Partner Germany Maschinendaten